english   deutsch
Angebot
Team
Sexocorporel
Weiterbildung
Kurse und Seminare
Links
Kontakt
Veroeffentlichungen
Angebot
Evaluation
Beratung
Therapie
Supervision
Grundlagen
Entwicklung
Komponenten
Kausalitaeten
Sexocorporel Schweiz
Sexocorporel Deutschland
Sexocorporel Oesterreich
Vortraege und Workshops
Mit Genuss zum Orgasmus
Seminarreihe Sex und Liebe
Kontaktinformation
Situationsplan

Ausbildung Sexocorporel Deutschland

Die Ausbildung Sexocorporel findet in Deutschland in Berlin und Kisslegg (Süddeutschland) statt. Zusätzlich findet in Berlin ein Sexocorporel-Fortbildungszyklus statt.

In Hamburg sind derzeit keine weiteren Sexocorporel-Lehrgänge vorgesehen.

 

Berlin

Ziele und Inhalte Ausbildungsziele

Ausbildungsinhalte

Zielgruppe Vorbildung und Tätigkeit in Beratung ist Voraussetzung. Insbesondere richtet sich die Ausbildung an Fachpersonen aus medizinischen, psychotherapeutischen und sozialpädagogischen Bereichen sowie Fachleute aus den Bereichen Sexualberatung, Familienplanung, Opfer- und Tätertherapie, Aids- und Prostituiertenberatung.
Dauer der Ausbildung 7 Seminare à 4 Tage (27h pro Seminar) verteilt über zwei Jahre
Leitung Dr. med. Karoline Bischof
lic. theol. Stephan Fuchs
Zertifizierung Die Ausbildung wird vom Institut Sexocorporel International Jean-Yves Desjardins ISI anerkannt und durch das ZISS zertifiziert.
Kursort Wamos-Zentrum und Chachachicas
Hasenheide 9
10967 Berlin

Anfahrt

Kosten Einschreibegebühr € 50

Seminargebühr € 4270, zahlbar in Raten von € 610 pro Seminar (einschliesslich Supervision, Kursunterlagen, Zertifikat)

Termine Ausbildung 2016-2017 ausgebucht
Seminar 1: 02.03. – 05.03.16
Seminar 2: 08.06. – 11.06.16
Seminar 3: 26.10. – 29.10.16
Seminar 4: 30.11. – 03.12.16
Seminar 5: 15.03. – 18.03.17
Seminar 6: 14.06. – 17.06.17
Seminar 7: 25.10. – 28.10.17
Kurszeiten Mi 10:00-18:00 Uhr
Do und Fr 09:00-18:00
Sa 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
(Für Teilnehmende auf Stufe 2 und 3 gelten andere Arbeitszeiten.)
Information Formular für Anfragen

 

Kisslegg

Ziele und Inhalte Ausbildungsziele

Ausbildungsinhalte

Zielgruppe Vorbildung und Tätigkeit in Beratung ist Voraussetzung. Insbesondere richtet sich die Ausbildung an Fachpersonen aus medizinischen, psychotherapeutischen und sozialpädagogischen Bereichen sowie Fachleute aus den Bereichen Sexualberatung, Familienplanung, Opfer- und Tätertherapie, Aids- und Prostituiertenberatung.
Dauer der Ausbildung 7 Seminare à 3.5 Tage (27h pro Seminar) verteilt über zwei Jahre
Leitung Dr. med. Karoline Bischof
lic. theol. Stephan Fuchs
Zertifizierung Die Ausbildung wird vom Institut Sexocorporel International Jean-Yves Desjardins ISI anerkannt und durch das ZISS zertifiziert.
Kursort Seminarzentrum Sonnenstrahl
Sebastian-Kneipp-Strasse 1
88353 Kisslegg

Kisslegg ist per Flugzeug (Friedrichshafen) und per Bahn (direkt) erreichbar.

Anfahrtsplan

Kosten Einschreibegebühr € 50
Seminargebühr € 4130, zahlbar in Raten von € 590 pro Seminar (einschliesslich Supervision, Kursunterlagen, Zertifikat)

Wahlweise:

  • Übernachtung (wird empfohlen) im Seminarzentrum mit Halb- oder Vollpension: ab € 45 pro Nacht
  • Ohne Übernachtung: € 11 pro Tag Hausnutzungspauschale

Bitte Zimmer erst reservieren, nachdem Ihnen ein Ausbildungsplatz zugesichert wurde.

Zimmerauswahl und Übernachtungsreservation

Termine Ausbildung 2015-2017 ausgebucht
1. Modul: 25.03–28.03. 2015
2. Modul: 07.10.–10.10. 2015
3. Modul: 03.02.–06.02. 2016
4. Modul: 25.05.–28.05. 2016
5. Modul: 05.10.–08.10. 2016
6. Modul: 11.01.–14.01. 2017
7. Modul: 05.04.–08.04. 2017
Kurszeiten jeweils Mittwochs 14:00 bis Samstags ca. 16:00. Es sind Abendblöcke vorgesehen
Information Formular für Anfragen

 

top